Wie können wir unseren Verein besser machen?

MITTEILUNG VOM VORSTAND

Erbach, den 22.08.2017

 

Liebe Mitglieder,


in der vergangenen Zeit ist uns im Vorstand aufgefallen, dass das Vereinsleben immer mehr „ausstirbt“. Und wir fragen uns natürlich: Warum?
Uns ist daran gelegen, dass das Vereinsleben, das Miteinander  wieder mehr wachgerüttelt wird.


So ist es zum Beispiel schade, dass der Clubraum kaum bzw. gar nicht mehr genutzt wird. Die Einnahmen aus dem Clubraum dienen unter anderem auch dazu unsere Beiträge gering zu halten. 
Auch die geselligen Veranstaltungen(Winterwanderung, Herbstritt) sind leider nicht mehr so zahlreich besucht, dass uns auch hier die Frage aufkommt, soll man diese überhaupt noch machen?

 

Wir haben das Jahr über ein gewaltiges Pensum (Fahrturnier, Wiesenmarktsturnier, Mitsubishi Cup, Breitensportwettbewerb), womit wir dem großen Trend, dass Vereine immer weniger Veranstaltungen machen, weil sie es nicht mehr stemmen können, entgegenwirken.

 

Aber auch wir stehen vor der großen Frage, ob und wie lange wir diese Veranstaltungen so noch durchführen können.

 

Die Dienste an den Veranstaltungen werden nur noch mühevoll, zum Teil gar nicht, besetzt. Was zur Folge hat, dass wenige Schultern eine große Last tragen müssen und es teilweise dauerhaft so nicht mehr können und auch wollen. Aber wie gehen wir damit um? Sind es zu viele Veranstaltungen? Müssen wir reduzieren? Wenn ja welche Veranstaltungen sollen gestrichen werden? 

 

Auch die Veranstaltungen (vor allem der Gastronomiebereich) tragen dazu bei, dass wir finanziell recht gut dastehen und unsere Beiträge gering halten können, obwohl immer wieder Kosten anfallen (Böden werden aufgebessert, Reparaturen an Dächern, Beregnungsanlagen etc.) 

 

Um uns einen Überblick zu verschaffen, wie ihr, die Mitglieder des Odenwälder Reitvereins, dazu steht, bitten wir euch den beigefügten Fragebogen, sowie den Helferzettel für Mitsubishi Cup und Breitensport auszufüllen und in den ORV Briefkasten oder bei Familie Trumpfheller Friedhofstr. 70 in Erbach einzuwerfen.

 

Vielen Dank für eure Mithilfe 
Der Vorstand

Anschreiben zum Fragebogen für unsere Mi[...]
Microsoft Word-Dokument [14.4 KB]
Fragebogen ORV- Mitglieder.docx
Microsoft Word-Dokument [59.6 KB]

TERMINE

Aufgrund der Corona Situation sind alle Termine nur unter Vorbehalt! Bitte informieren Sie sich ggf. kurz vor dem Termin, ob dieser statt findet. Danke.

 

15.-17. Oktober 2021

Dressurlehrgang
mit Siggi Bradenahl u. Udo Bosch

30. Oktober 2021

Mitsubishi-Cup

31. Oktober 2021

Breitensport-Wettbewerb

13. November 2021

Fahrtraining mit Peter Tischer

04. Dezember 2021

Fahrtraining mit Peter Tischer

__________________________

22. Januar 2022

Fahrtraining mit Peter Tischer

05. Februar 2022

Reiterball

05. März 2022

Fahrtraining mit Peter Tischer

__________________________

Es gelten die aktuellen Verordnungen/Regelungen des Bundes, des Landes Hessen und des Odenwaldkreises. 

 

Bitte informieren Sie sich unter:

 

www.hessen.de 

www.odenwaldkreis.de

www.psv-hessen.de

Odenwälder Reiter-Verein Erbach e.V.

1. Vorsitzender

Jörg Meyer

Amselweg 31

64753 Brombachtal

Tel.: 06063 57240
Mobil: 0160 90153844

meyer@orv-erbach.de

 

Stellv. Vorsitzende

Maike Trumpfheller

Mobil: 0160 95326229

m.trumpfheller@orv-erbach.de

 

Geschäftsadresse und Mitgliederorganisation:

Peter Angele

Michelstädter Str. 14

64711 Erbach

Tel.: 06062 4217

p.angele@orv-erbach.de 

 

NAVI-Adresse des Turnierplatzes:

Obere Marktstr. 45, 64711 Erbach

Datenverarbeitungsrichtlinie

Im Rahmen der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung 
(EU-DSGVO) veröffentlichen wir nachfolgend unsere Datenverarbeitungsrichtlinie.

Datenschutzverarbeitungsrichtlinie vom 25.05.2018
Datenverarbeitungsrichtlinien.pdf
PDF-Dokument [64.4 KB]

Besucher seit 1999: