Reiterball des ORV Erbach mit Ehrung der Kreismeister und überregional erfolgreichen Reiter am 27.01.2018

Die erfolgreichen Reiter und Reiterinnen des KRB Odenwald wurden für ihre Leistungen geehrt.

 

Fast ausverkauft war der Reiterball des Odenwälder Reitervereins, der am 27.01.2018 in der Werner-Borchers-Halle in Erbach stattfand.


Der Abend wurde durch den vom Mitsubishi Autohaus Müller in Erbach gesponsorten Sektempfang festlich eingestimmt.

 

Der erste Vorsitzende des ORV Erbach, Dr. Rainer Trumpfheller, begrüßte mit feierlichen Worten über 300 Gäste und eröffnete den Abend. Danach zeigte das Fancy-Party-Trio wieder ihr Können und lockte die tanzbegeisterten Gäste alsbald aufs Parkett.

 

Höhepunkt des Abends war die Ehrung der für den KRB Odenwald erfolgreichen Reiter und Reiterinnen.

 

Der erste Vorsitzende des Kreisreiterbundes Odenwald, Jörg Meyer verlieh den Sportlern mit der freundlichen Unterstützung des amtierenden Bürgermeisters der Stadt Erbach, Harald Buschmann und Dr. Michael Reuter als Vertreter des Landrats, feierlich die Schärpen und Medaillen.

 

Alle zu Ehrenden durften sich zudem wieder über einen Einkaufsgutschein der Firma Reitsport Eitel in Fränkisch Crumbach freuen.

 

Neben den Kreismeistern wurden auch die überregional erfolgreichen Reiter mit Schärpen und Medaillen ausgezeichnet.

 

So wurde Leonie Gruber (Tannhäuser PSV Brombachtal e.V.) für ihren 2. Platz bei den Hessischen Ponymeisterschaften sowie für den 3. Platz bei den Deutschen Ponymeisterschaften im Springen geehrt.

 

Ebenfalls erfolgreich bei den Hessischen Ponymeisterschaften im Springen war Sarah Gruber (Tannhäuser PSV Brombachtal e.V.), die dort den 3. Platz belegte.
Von der Fenwick Farm wurden gleich 2 Reiterinnen für ihren Erfolg beim Freizeitreitercup geehrt. Katharina Gunkel bekam eine Schärpe für ihren 1. Platz, Platz 3 belegte Rebekka Billinger. Lilou Jama (RFV Oberzent Beerfelden) freute sich über die Ehrung für ihren 2. Platz Linsenhoff-Förderpreis beim Festhallenturnier in Frankfurt.Erstmals gab es auch eine Ehrung in der Disziplin der Distanzreiter. Silke Hensel (RSG Michelshof Michelstadt) bekam eine Schärpe für den 2. Platz beim Hessenchampionat der Distanzreiter.

 

Kreismeister 2017 wurden für den KRB Odenwald folgende Reiter und Reiterinnen:

 

Dressur:
LK 0: Jule Schütz (Welsh-Gestüt Breuberg e.V.)
LK 6: Alea Wohlgemuth (RC Brombachtal e.V.)
         Sophie Arras (RFV Rodenstein e.V. Fränkisch Crumbach)
LK 5: Marit Kirchberg (RFV Oberzent Beerfelden)
LK 4: Petra Gehrisch (RSG Burg Breuberg)
LK 2-3: Elena Zips (RFV Rodenstein e.V. Fränkisch Crumbach)

 

Springen:
LK 0: Louis Timocin (RC Brombachtal e.V.)
LK 6: Alea Wohlgemuth (RC Brombachtal e.V.)
LK 5: Joelle Bölter (RFV Rodenstein e.V. Fränkisch Crumbach)
LK 4: Leonie Gruber (Tannhäuser PSV Brombachtal e.V.)
LK 2-3: Christine Klöber (RFV Rodenstein e.V. Fränkisch Crumbach)

 

Breitensport:
Rebekka Hlawaty (RSG Michelshof Michelstadt)

 

Fahren:
Einspänner Pferde Kl.A: Selina Orth (RSG Michelshof Michelstadt)
Zweispänner Pferde Kl.A: Verena Beck (RFV Oberzent Beerfelden)
Einspänner Pferde Kl.M: Werner Volk (ORV Erbach)

 

Nach der Ehrung machte der Vorsitzende des KRB Odenwald, Jörg Meyer noch aufmerksam auf die nächste große Reitsportveranstaltung im Odenwaldkreis. Vom 9. – 11. März werden in Erbach die Hessischen Meisterschaften im Vierkampf Reiten ausgetragen, bei dem auch viele der jetzt geehrten Jugendlichen für den KRB an den Start gehen werden.

 

Im Anschluss wurde noch lange getanzt und auch im Foyer der Werner-Borchers-Halle sorgte DJ Mosse mit aktuellen Songs bis in die Morgenstunden für gute Stimmung.

 

Bericht: Britta Hörr-Kraus

TERMINE

27.-29. März 2020 -fällt aus-

Dressurlehrgang mit
Udo Bosch und Sigi Bradenahl

19. April 2020 -fällt aus -

Fahrturnier

19.-20. Juli 2020

Reit- und Springturnier

26. Juli 2020

Pferderennen

15.-16. August 2020

Dressurlehrgang

mit Albert Pedram

24. Oktober 2020

Mitsubishi-Cup - Finale

25. Oktober 2020

Breitensportwettbewerb

Odenwälder Reiter-Verein Erbach e.V.

1. Vorsitzender
Dr. Rainer Trumpfheller
Friedhofstr. 70
64711 Erbach 

Telefon: +49 6062 5995

Email: rt@orv-erbach.de

 

NAVI-Adresse des Turnierplatzes:

Obere Marktstr. 45, 64711 Erbach

Datenverarbeitungsrichtlinie

Im Rahmen der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung 
(EU-DSGVO) veröffentlichen wir nachfolgend unsere Datenverarbeitungsrichtlinie.

Datenschutzverarbeitungsrichtlinie vom 25.05.2018
Datenverarbeitungsrichtlinien.pdf
PDF-Dokument [64.4 KB]

Besucher seit 1999: